3DZ Logo

3DZ Produktionsmodul

Diese Programmbeschreibung ist provisorisch ... für Fragen stehen wir per Mail oder Telefon zur Verfügung

Mit diesem Programm können Sie einen Druckbogen mit gleichen oder unterschiedlichen Nutzen bestücken. z.b. um kleinere Auflagen mit Tintenstrahl-Druckern zu produzieren.



Machen Sie zuerst den Printer Setup.
Die im Drucker eingestellte Seitengröße wird als leerer Bogen angezeigt.

Laden Sie Bilder auf diesen Druckbogen.

Sie können die Bilder automatisch oder von Hand anordnen.

Da alle Nutzen des Bogens gleichartig funktionieren sollen, z.B. alle Flips bei rechtwinkliger Aufsicht die gleiche Phase zeigen oder alle 3D Bilder zentrisch sitzen sollen, geben Sie den (vom optischen Pitch abweichenden) "Druckpitch" ein. Das Programm positioniert alle Nutzen so, dass sie gleichartig und zentrisch zur Linse sitzen. Für den Offsetdruck gibt das Programm Informationen zur Positionierung der Nutzen auf der Form.